PHILIPP WEISS





BOOKS


PLAYS


AWARDS


Projektstipendium für Literatur des BmUKK 2017, 2015 & 2014

Preis der "Journées de Lyon des Auteurs de Théâtre" 2015 für "Ein schöner Hase ist meistens der Einzellne" (Kategorie: Bestes ausländisches Stück)

Writer in Residence an der University of Arizona/USA 2014

Hausautor am Schauspielhaus Wien 2013/14

Artist in Residence am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung 2013

Theodor-Körner-Preis 2013

Dramatikerstipendium 2012 (Bmukk)

Gewinner von Stück/für/Stück 2011 am Schauspielhaus Wien (Hans-Gratzer-Stipendium 2011)

Österreichisches Dramatikerstipendium 2011

Teilnahme an den Werkstatttagen 2010 am Burgtheater Wien

Startstipendium für Literatur 2009

Nominierung zum Bachmannpreis 2009 (Tage der deutschsprachigen Literatur)

Österreichisches Staatsstipendium für Literatur 2008

3. Litarena Literaturpreis 2007

Hermann-Lenz-Stipendium 2006

Nominierung zum Retzhofer Literaturpreis 2006

Luaga-und-Losna-Dramatiker-Stipendium 2006

© Copyright Philipp Weiss 2017